Ayrton Senna - Driven to Perfection

                                       Ayrton Senna-Driven to Perfection  
Hauptseite 
Ayrton Senna 
1.Mai 1994 
Senna Zitate 
Senna Bilder 
Senna Todesmauer 
Sennas Grab 
Senna Erinnerungen 
Senninha 
Senna Kinofilm 
Senna Fans 
Senna F1 Wagen 
Senna Tribute 
Senna Kunstbilder 
Senna Bücher 
Bruno Senna 
Senna Wallpapers 
Linkhitliste 
Forum 
Impressum 
Gästebuch
Webmaster 
Linkpartner


 

 

 

 

  

Bruno Senna Lalli (* 15. Oktober 1983 in Sao Paulo) ist ein brasilianischer Automobilrennfahrer und Neffe des dreimaligen Formel-1-Weltmeisters und Neffe des dreimaligen Formel 1 Weltmeister Ayrton Senna.Er wurde 2008 Vizemeister der Gp2 Serie.Er startet seit 2010 in der Formel 1 und steht für die Saison 2012 bei Williams Renault unter Vertrag.

__________________________________________________________

2012 Bruno bei Williams Renault

______________________________________________________________

2011 Bruno Senna Testfahrer bei Renault-Lotus.

____________________________________________________________

Wegen des tragischen Unfalltodes seines prominenten Onkels im Jahr 1994 sowie des Todes seines Vaters bei einem Motorradunfall 1996 unterdrückte Senna in Jugendjahren den Wunsch nach einer Rennfahrerkarriere. Erst im Alter von zwanzig Jahren eröffnete er seiner Mutter Viviane,der Schwester Ayrton Sennas und Vorsitzender des Instituto Ayrton Senna,seine Pläne.

____________________________________________________________

(Ayrton und Bruno in jungen Jahren Bild)

_____________________________________________________________________

Wie sein Onkel Ayrton begann auch Bruno Senna seine Karriere in England ,ohne je ein Autorennen in Brasilien gefahren zu sein.Die Vorbedingungen für seine Karriere waren jedoch grundlegend verschieden: Anders als sein Onkel hatte Senna keine Erfahrung im Kartsport sammeln können,da er dafür zu Beginn seiner aktiven Karriere bereits zu alt war. Private Trainings-Stunden mit seinem Onkel im Alter von fünf Jahren waren die einzige Grundlage für Sennas erste Runden in einem in Formel Bmw England.Doch sein Talent war klar zu erkennen und seine Familie willigte in einige Proberennen ein.

_______________________________________________________________

_______________________________________________________________

Der ehemalige Formel-1-Pilot Gerhard Berger,der ein enger Freund Ayrton Sennas gewesen war,suchte für das Debüt ein Formel-BMW-Cockpit beim erfahrenen Team von Trevor Carlin aus und Bruno schlug sich beachtlich gegen die erfahrenen Konkurrenten. Einige gute Resultate bei den letzten sechs Läufen zur englischen Formel-BMW-Meisterschaft ließen den Plan reifen, 2005 in der britischen Formel 3anzutreten.

Ende 2004 durfte Senna anlässlich des grossen Preis von Brasilien der Formel 1 inInterlagos zunächst einige Schaurunden mit einem ehemaligen Rennwagen seines Onkels fahren.

Ende Oktober 2009 wurde offiziell bekannt gegeben,dass Senna in der Saison 2010 für das spanische Team Campos in der Formel 1 starten wird.

______________________________________________________________

2011 ist Bruno Senna Testfahrer für Renault-Lotus.

___________________________________________________________

2012 wechselte Bruno zu Williams,für das schon sein Onkel Ayrton fuhr.

____________________________________________________________

Bruno Senna mit Mutter Viviane Senna (Schwester von Ayrton Senna) und Gehrard Berger.

Ayrton Senna mehr als nur der beste Rennfahrer aller Zeiten.

"Racing,competing,it´s in my blood.
It`s part of me,It`s part of my life;
I have been doing it all my life and
it stands out above everything else.

 



Datenschutzerklärung
powered by Beepworld